ZesA am Goethe

Schule mit Courage
Schule ohne Rassismus
MINT-Schule
Mint-Schule.
Klima-Schule
KONTAKT:
Goethe-Gymnasium Lichterfelde
Drakestraße 72-74
12205 Berlin

T: +49 (0)30 844 16 730
F: +49 (0)30 844 16 731

Mo - Do7:30 - 14:00 Uhr
Fr7:30 - 13:00 Uhr

sekretariat@goethe-lichterfelde.schule.berlin.de

Oder nutzen Sie das Kontaktformular
Bildungsspender:

Aktuelles

Terminänderungen aufgrund von Covid-19

Die Info zur Verarbeitung personenbezogener Daten und die Dokumente für die BOLLE-Nutzung finden Sie nun im Downloadbereich

Tagesaktuelle Termine finden Sie wie gewohnt im Online-Kalender. Den Kalender finden Sie über die Navigation im Kopf der Seite oder durch den untenstehenden Link:

Link zum Kalender

Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Herzlich Willkommen zurück nach den Ferien!

Informationen zum Schulbeginn

Am Montag, 9.8.21 findet für die Klassen 8-10 der “Ankommenstag” statt. Genauere Infos zum Programm erhaltet ihr von den Klassenleitungen.

Bevor es losgeht, testen sich alle:

  • Die 8. Klassen testen sich um 8 Uhr,
  • die 9. um 8.45 Uhr,
  • die 10. um 9.30 Uhr

an den Teststationen. Den Ort erfahrt ihr auch von den Klassenleitungen.

Die Oberstufe erhält ihre Stundenpläne und Infos durch Frau Rothe um 11 Uhr (Q3) und um 12 Uhr (Q1). Getestet werdet ihr jeweils vorher – dazu gibt es einen gesonderten Plan!

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Willkommen am Goethe

Informationen zur Begrüßungsfeier

Liebe zukünftige Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

gerne möchten wir dich/Sie zur Begrüßungsfeier einladen!

Diese finden am Montag, 9. August 2021 gestaffelt nach Klassen statt, Sie erhalten einen Brief mit der Klassenzuordnung.

Hier noch einmal die Zeiten:

10 Uhr 7a
11 Uhr 7b
12 Uhr 7c
13 Uhr 7d


Die Veranstaltung wird bei uns im Garten stattfinden. Wir hoffen, dass uns der Wettergott keinen Streich spielt, bei Regen versammeln wir uns alternativ in der Aula. Bitte denken Sie an einen Hut oder Sonnenschirm, wir sitzen (hoffentlich) in der Sonne.

Nach der Begrüßung im Plenum wird den Schülerinnen und Schüler von den Klassenleitungen ihr neuer Klassenraum gezeigt und ein erstes Kennenlernen findet statt. Planen Sie bitte ca. zwei Stunden insgesamt ein.

Erlauben Sie uns noch einige pandemiebedingte Hinweise: bitte tragen Sie während der Veranstaltung eine Maske und bringen einen negativen Coronatest oder alternativ einen Impfausweis mit (vollständige Impfung). Vielen Dank.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Goethe hoch hinaus!

Erfolgreicher Ballonstart in die obere Troposphäre

Am 14. Juni hat der Wahlpflichtkurs Physik der Klasse 8 und die Funk-AG unter der Leitung von Herrn Dr. Kießlich einen Wetterballon vom Schulhof gestartet. Bei besten Bedingungen – Sonnenschein und nahezu Windstille – stieg der ca. ein Meter große, mit rund 300 Liter Helium gefüllte Ballon in über 10 km Höhe unter großem Interesse der Schulgemeinschaft auf. Die über Funk übermittelten Temperaturdaten werden nun ausgewertet und geben uns vielfältige Informationen über die Beschaffenheit und Eigenschaften der Troposphäre.
Vielen Dank an alle Beteiligten und Interessierten für die tolle Unterstützung.
Auf ein Neues in 2022!

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Nachhilfeprojekt „Schüler helfen Schülern“ am GGL

Ihr Kind sucht Unterstützung im Online-Unterricht?

Ihr Kind sucht Hilfe bei der Vorbereitung für die nächste Klassenarbeit?
Ihr Kind muss Grundlagen wiederholen?
Ihr Kind will bessere Noten?

Dann melden Sie sich bei uns und finden Sie einen Mentor/-in!
Das Projekt „Schüler/-innen helfen Schüler/-innen“ (ShS) soll Lernende dabei unterstützen, ältere Schüler/-innen (Mentoren) zu finden, die ihnen für einzelne Themen oder auch länger Nachhilfe geben. ShS kann also sowohl für punktuelle Unterstützung als auch für längerfristige Zusammenarbeit genutzt werden.
Klassen- und Fachlehrer können auf eine Liste von Mentor/-innen zugreifen und fachspezifisch Mentor/-innen nennen. Das Projekt ist eine Initiative der Elternvertretung.

Kontakt:
Corinna Hentschel, corinna.hentschel@web.de

Nähere Infos: Projekt-Beschreibung als pdf

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Kummer und Sorgen abseits von Internetproblemen

Anlaufstellen für Schüler*Innen

Der Heimunterricht ist nicht nur eine Herausforderung, wenn der Lernraum Berlin zusammenbricht oder die Nextcloud sich wieder eine Stunde lang nicht zurückmeldet. Manche Herausforderungen liegen auch auf ganz anderer Ebene und können uns seelisch und körperlich belasten.
Deshalb möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass man sich auch in Zeiten des Heimunterrichts vertrauensvoll an unsere Diplom-Pädagogin Frau Mamerow wenden kann.
Das Team der Schulpsychologen*innen des SIBUZ Steglitz-Zehlendorf bietet Beratung für Eltern, Schülerinnen und Schüler zu den durch die Pandemie ausgelösten Belastungen an. Montags bis Freitags von 11:00 – 14:00 Uhr unter der Rufnummer: 01525 546 06 75.
Aber auch das Land Berlin hat mit der Jugendnotmail und unter der Rufnummer 030 61 00 66 eine Anlaufstelle für alle eingerichtet, die Kummer und Sorgen haben und gerne mit jemand sprechen möchten. Dazu hat das Land Berlin auch einen kleinen Film veröffentlicht:

Wir hoffen aber, Euch geht es gut und verweisen für den kleinen Lagerkoller gerne noch einmal auf unserer Padlet mit Tipps aus dem Kollegium aus dem Frühjahr.

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Wir sind MINT-freundlich!

Am 27.10.2020 wurde unsere Schule in einer Videokonferenz vertreten durch Frau Sand-Heidinger und Herrn Dr. Kießlich zum wiederholten Mal nach 2017 mit dem Titel MINT-freundliche Schule im Auswahlverfahren einer bundesweiten Bildungsinitiative ausgezeichnet.
Wir sind damit eine von nur 12 weiterführenden Berliner Schulen, deren Konzept zur Verbesserung, Stärkung und Profilierung der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) die Jury überzeugte.

Herzlichen Glückwunsch!

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Corona-Update

Alternativszenario, Hygieneplan und Checkliste

Nach der Schulkonferenz am 30.09.2020 möchten wir an dieser Stelle noch einmal auf drei Dokumente hinweisen, wie das Goethe-Gymnasium Lichterfelde mit den Herausforderungen durch Covid-19 umgeht:

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Wenn mein Kind krank wird

Eine Infografik der Senatsverwaltung

Die Senatsverwaltung Bildung, Jugend und Familie hat eine Infografik zum Thema “Wenn mein Kind krank wird” veröffentlicht, um die häufig aufkommenden Fragen bei einer Atemwegserkrankung des Kindes aufzufangen.
Klicken Sie für eine Vergrößerung auf das Bild links oder laden Sie sich die Grafik als PDF unter folgendem Link herunter

Infografik

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Goethe erneut erfolgreich beim Wettbewerb Berliner Klima Schulen

Update

UPDATE:
Bereits vor einiger Zeit berichteten wir bereits über den Erfolg der Klima-AG beim Wettbewerb der Berliner Klima Schulen.
Nun gibt es auch die offizielle Pressemitteilung des Senats für Bildung, Jugend und Familie, in der auch das Goethe-Gymnasium natürlich genannt wird.
Link zur Pressemitteilung

Hier die ursprüngliche Meldung:

Das Goethe-Gymnasium Lichterfelde konnte auch 2020 wieder erfolgreich am Wettbewerb der Berliner Klima Schulen teilnehmen und das Siegel “Internationale Nachhaltigkeitsschule” erwerben.
Dieses Mal überzeugten wir – initiiert von der Klima-AG – mit unserer Klimakonferenz, an der Vertretende aller Gruppen unserer Schulgemeinschaft (Schülerschaft, Lehrerschaft, Eltern) teilnahmen, um all unser Handeln auf Nachhaltigkeit und Klimawirksamkeit zu überprüfen. Daraus entstand ein vorläufiger Klimaschutzplan, der ständig weiterentwickelt werden soll.
Ihr interessiert euch auch für den Klimaschutz und wollt euch engagieren? Sprecht Herrn Noth an und informiert euch weiter auf der Seite unserer Klima-AG.

Interner Link zu unserer Klima-AG
Link zur Initiative Berliner Klima Schulen
PDF zu den Preisträgern 2020

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Das Kollegium des Goethe-Gymnasiums vermisst euch - unsere Schülerinnen und Schüler!

Wir alle konnten uns in den letzten drei Wochen als early adopter fühlen und haben die Höhen und Tiefen digitaler Lernwelten durchlebt.
Nun stehen die Ferien vor der Tür und wir müssen weiter drin bleiben.
Das Goethe-Kollegium möchte euch deshalb abseits von schul.cloud, zoom, skype, hangouts und diversen pdf-Konvertern ein paar private Tipps für eine unterhaltsame, abwechslungsreiche Ferienzeit geben:

Folgt doch einfach diesem Link zu unserem padlet und erfahrt zum Beispiel, was Herr Beling für ein leckeres Rezept vorschlägt oder mit welchem Sportprogramm Frau Sand euch fit halten will

Wir freuen uns darauf, euch möglichst bald gesund und munter wieder live und in Farbe in der Schule wiederzusehen. Natürlich melden wir uns hier und an anderer Stelle, wie es nach den Ferien weitergeht.

Euer Kollegium des Goethe-Gymnasiums!