Bienen-AG

Seit dem Frühjahr 2015 hat das Goethe-Gymnasium neue Nachbarn: Mit der tatkräftigen Unterstützung des Goethe-Alumnis Hr. Hans – selbst begeisterter Imker – zogen vier Bienenvölker auf das Nachbargrundstück. Dort herrscht seitdem reger Flugverkehr.
Vier Lehrkräfte unserer Schule wurden nun eine komplette Imker-Saison angeleitet, um ihre Kenntnisse und Fertigkeiten den SchülerInnen des Goethe-Gymnasiums näherzubringen.
Dabei soll man das komplexe Leben der Bienen kennen- und verstehen lernen. Auch ihre Bedeutung als “Bestäubungsgehilfe” für unseren menschgemachten Naturraum kommt hier zur Sprache.
Natürlich ist der leckere Goethe-Honig ein willkommenes Nebenprodukt dieser AG. Er ist käuflich zu erwerben, die Erlöse kommen dem Verein der Freunde zugute, der diese AG erst ermöglichte.

Das Bienenjahr 20189/20

Die erste Nachschau nach dem Winter hat uns frohen Mutes gestimmt. Alle vier Völker haben den Winter überlebt und wir hoffen, im kommenden Winter unsere Bienenschar auf mindestens sechs Völker aufstocken zu können.
Wir freuen uns immer über interessierte SchülerInnen aller Jahrgangsstufen.

  • Teilnahme nach Absprache
  • jeden Montag, 8. + 9. Stunde
  • Ansprechpartner: Frau Franz, Frau Munaf, Herr Hellmig