KALENDER DES GOETHE:
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 
Bildungsspender:
MINT-Schule
Mint-Schule.
Klima-Schule
KONTAKT:
Goethe-Gymnasium Lichterfelde
Drakestraße 72-74
12205 Berlin

T: +49 (0)30 844 16 730
F: +49 (0)30 844 16 731

Mo - Do7:30 - 14:00 Uhr
Fr7:30 - 13:00 Uhr

sekretariat@goethe-lichterfelde.schule.berlin.de

Oder nutzen Sie das Kontaktformular
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

LK Kursfahrt Rom 2012

Eine Dokumentation in Bild und Ton

Kursfahrt nach Rom – 28.5.2012 bis 1.6.2012

Wie alles begann: zentrales Leistungskursthema im 2. Semester ist „Goethes Werk im Sturm & Drang“. Höhepunkt und Abschluss dieser Lebensphase war Goethes 1. Italienreise. Was liegt da näher für Schüler einer Goethe-Oberschule, das Wunschziel Goethes zu eigenen Ziel zu machen.
In der Vorbereitung der Fahrt haben wir Audioguides von allen Fahrtteilnehmern zu folgenden Themen anfertigen lassen:

  1. Italiensehnsucht: Die Wahrnehmung Italiens in der Goethezeit
    - insbes. Rom, Florenz, Venedig
    (Winckelmann: Wiederentdeckung der Antike; Heinse: Kunstschwärmerei;
    Seume: kritische Auseinandersetzung; Lessing; Herder)
  2. Goethes Italienreise: Reiseroute (Landkarte mit Daten und kurzen Textbeispielen)
  3. Literarische Erträge der Italienreise:
    Römische Elegien (Inhalt, Interpretation, Werkgeschichte)
    Italienische Reise (Reisebericht)
  4. Meinungen der Goetheforscher zu Goethes Italienreise
    (allgemein, Goethe als bildender Künstler, Goethe als Naturforscher)
  5. Literaten in Rom
    Gryphius; Hoffmannswaldau; Lessing; Heinse; Heine; Grillparzer; Hofmannsthal; Rilke; Hebbel; Scheffel; Fontane; Bachmann; Kaschnitz
  6. Künstler in Rom
    (Händel, Mozart, Mendelssohn, Brahms; Nazarener etc.)
  7. Römisches Volksleben und seine Widerspiegelung bei Goethe (Textbeispiele)
    - Karneval
    - Pifferari
    - Saltarello
  8. Rom in alten Ansichten (Gemälde, Radierungen etc.) – Fotos von heute
  9. Goethes Zeichnungen aus Italien (ggf. mit literarischen Ergänzungen)
  10. Grundwissen „Antikes Rom“
    Stadtentwicklung – Straßen, Brücken, Plätze – Forum Romanum – Trajanssäule – Kapitol – Palatin – Marsfeld – Pantheon – Kolosseum

Hier kann man in die Hörbeiträge hineinhören:

Die Kursfahrt selbst starteten wir pünktlich vom Flughafen Tegel am Pfingstmontag, 28. Mai 2012 um 8:55 Uhr, bei herrlichem Sonnenschein. Bei der Ankunft in Rom um 11:00 Uhr empfing uns kühles Regenwetter. Große Enttäuschung! So hatten wir uns das Wetter nicht vorgestellt – und das änderte sich auch von diesem Zeitpunkt an. Stunde um Stunde, Tag für Tag wurde es wärmer und sonniger.
Bustransfer – Einchecken im Hotel „Tempio di Pallade“ (Via G. Giolitti, 425-427, 00185 Roma/Italia) – Beziehen der Zimmer – Auf in die Stadt mit dem Ziel, die Kuppel des Petersdoms zu besteigen und einen ersten Rundblick über die Stadt zu erlangen. Für die Kuppelbesteigung waren wir 15 Minuten zu spät am Treppenaufgang, dafür blieb dann mehr Zeit für die Besichtigung der „inneren Werte“.
Dienstag, 29. Mai 2012 9:30 Uhr Metrostation: Kolosseum – Führung durch das „Antike Rom“ (Dauer 3h) mit Jeanette. Sie erzählte und zeigte uns viel vom Colosseum und vom Forum Romanum. Ihre Sprachmelodie war bemerkenswert und einprägsam; nachmittags: weitere Sehenswürdigkeiten in Kleingruppen selbstständig besichtigen; Abend zur freien Verfügung und 23:00 Uhr sind alle wieder im Hotel.
Mittwoch, 30. Mai 2012 10:00 Uhr Piazza de Fiori – Führung „Literarisches Rom“ (Dauer 3h) wieder mit Jeanette. Bei dieser Tour führte sie uns auf Nebenwegen zu Orten, die in den Werken in Rom weilender Dichter thematisiert worden waren, so z.B. die Villa Farnese, das Pantheon, die Fontana die trevi und auch die Kirche des Heiligen Ignazio mit unglaublich täuschenden Deckenmalereien.; nachmittags: weitere Sehenswürdigkeiten in Kleingruppen selbstständig besichtigen; Abend zur freien Verfügung und 23:00 Uhr sind alle wieder im Hotel.
Donnerstag, 31. Mai 2012 10:00 Uhr Piazza del Popola – Führung „Auf den Spuren Goethes“ (Dauer 3h), leider nicht mehr mit Jeanette. Wir haben uns ungeplant Zugang zur „Casa di Goethe“ erkauft und spürten dort dann seinen Geist in den Zimmern schweben; nachmittags: zur freien Verfügung; gemeinsames Abendessen beim „Italiener um die Ecke“ und 23:00 Uhr sind alle wieder im Hotel.
Freitag, 1. Juni 2012 Zimmer bis 10:00 Uhr räumen; Aktivitäten in Gruppen, Bustransfer vom Hotel ab 15:00; der Abflug war geplant um 18:10 Uhr, Start war dann erst um 19:00 Uhr; unseren Berlinankunft verzögerte sich aber nur um 20 Minuten, so dass die lieben Angehörigen um 21:00 Uhr die „Römer“ empfangen konnten.
Jetzt war es in Berlin kalt, sehr kalt. Hier herrschte die sogenannte Schafskälte. Nur der römische Sonnenbrand und das Glücksgefühl über die gelungene Kursfahrt konnte uns noch wärmen.

Folgende „Römer“ waren mit dabei:
Shirin Beland, Talea Bergann, Lea Bödeker, Josephine Buchwitz, Emilia Campbell, Jill Cawi, Marina Cuk, Konstantin Denkinger, Karla Dupke, Daniela Hömke, Lara Jaecks, Anita Klaus, Michelle Kretzschmar, Djamila Kühn, Tanja Mages, Anabel Motzkus, Laura Motzkus, Alina Rathke, Elena Rhode, Evelyn Sand, Anna Schroeder, Hendrike Schoppa, Leonora Schütte, Carrie Toptan, Katharina Uharek, Marko Valcic, Michelle Zahn

Kursleiterinnen: Petra Krüger, Susanne Franz

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Exkursion nach Weimar Januar 2012

Leistungskurse Franz / Krüger

Weimarfahrt beider Deutsch-Leistungskurse am 25.01.2012
(Frau Krüger, Frau Franz)

Ziel der Fahrt:
Kennenlernen des Lebensumfeldes der Dichtergenies Goethe/Schiller & Zeitgenossen

Was? Wann? Wo? Wie viel?
Busabfahrt 7:00 Uhr Haupteingang, Goethe-Schule Drakestr.72-74 15,- € p.P. Hin- & Rückfahrt
Busankunft Ca. 11:00 Uhr Weimar, Stadtmitte
Individuelle Gestaltung - z.B. Goethes Gartenhaus, z.B. Anna-Amalia-Bibliothek, z.B. Bauhaus-Museum, vgl. Stadtplan 2-3 € als Schüler
Führung 12:30 LK (Fr.Franz) / 14:30 LK (Fr.Krüger) Schiller Wohnhaus 9,- € p.P.
Führung 12:30 LK (Fr.Krüger) / 14:30 LK (Fr.Franz) Goethe Wohnhaus
Individuelle Gestaltung - z.B. Goethes Gartenhaus, z.B. Anna-Amalia-Bibliothek, vgl. Stadtplan
Busabfahrt 18:00 Uhr Weimar, Stadtmitte
Busankunft Ca. 22:00 Uhr Haupteingang Goethe-Schule Drakestr.72-74

Die Kosten werden pünktlich bis zum 13. Januar 2012 bei den Kursleiterinnen beglichen. Insgesamt: 24,-€ p.P.

Aufgabe:
Gruppe á 5 Personen (auch kursübergreifend)
Erstellen Sie eine Fotoshow (Dauer ca. 5‘-10‘), in der Sie Ihre Erwartungen, Erfahrungen und Erkenntnisse zur Exkursion dokumentieren und kommentieren. Die besten Ergebnisse werden dann auf der Schulhomepage veröffentlicht.
Vorführung: Mo.: 06.02.2012

 

Exkursion nach Dresden

Leistungskurse unterwegs

Dokumentation: Exkursion der Leistungskurse Deutsch nach Dresden am 28. September 2011.
dresden_doku_2011.pdf

LK Kursfahrt Athen 2010

Ein Film über die Kursfahrt nach Athen