KALENDER DES GOETHE:
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 
Bildungsspender:
Klima-Schule
KONTAKT:
Goethe-Gymnasium Lichterfelde
Drakestraße 72-74
12205 Berlin

T: +49 (0)30 844 16 730
F: +49 (0)30 844 16 731

Mo - Do7:30 - 14:00 Uhr
Fr7:30 - 13:00 Uhr

sekretariat@goethe-gymnasium-lichterfelde.de

Oder nutzen Sie das Kontaktformular
PÄDAGOGISCHE PARTNER:
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Bezirkselternausschuss Steglitz-Zehlendorf präsentiert einen virtuellen Abreißkalender

Beginnend mit dem zweiten Schultag zählen wir den Countdown bis zur Wahl und lassen berlinweit Eltern täglich schul- und bildungspolitische Themen ansprechen, ihre Sorgen beschreiben sowie auf die vergangenen fünf Jahre zurückblicken.

Link (extern): zum Kalender

 

3. GEV des Schuljahres 2015/16

3. März - 19:30 Uhr

Die 3. GEV findet statt am:

3. März (Donnerstag) – 19:30 – im Raum 031

Vorläufige Tagesordnung:
TOP 1 Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung
TOP 2 Genehmigung des Protokolls der letzten GEV
TOP 3 Nachlese Tag der offenen Tür
TOP 4 Vertretungsunterricht
TOP 5 Bericht der Schulleitung
TOP 6 Berichte aus den Gremien
TOP 7 Verschiedenes

Weitere Themenvorschläge können Sie gerne per Mail einreichen.
gev(at)goethe-oberschule-berlin.de

me

Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Wunschzettel 2015

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen „Adventskalender zur Lage der Berliner Schulen“. Das Projekt wurde ursprünglich vom Bezirkselterausschuß Steglitz/Zehlendorf iniziiert. Mittlwerweile genießt das Projekt große Aufmerksamkeit in der berliner Bildungslandschaft.
Es wird von der Stiftung Bildung unterstützt.

Das tägliche “Türchen” wird sowohl im Blog, als auch im Tagesspiegel geöffnet.
Den Blog finden Sie hier:

zum Blog

ts

 

Große Weihnachtssammlung der Berliner Tafel

am 18. Dezember

Liebe Eltern,
bitte denken Sie an die Große Weihnachtssammlung der Berliner Tafel (ab 11.50 Uhr)
Unterrichtsschluss um 14.00 Uhr

ts

Die GEV der Goethe

Das Gremium stellt sich vor

Vorstand (2015/16):
Maja Engeli (10a/7a) – Vorsitz
Volker Moritzen (10b)
Christian Röhl (10a)
Christian Gadow (9a)
Anja Mönter (3. Sem)

Kontakt gev(at)goethe-oberschule-berlin.de
Bitte wenden Sie sich bei Fragen und Anregungen an uns.
Wir versuchen aktuelle Themenschwerpunkte zu bilden und Interessierte und 'Fachleute' zusammenzubringen. Vorschläge für die Agenda der nächsten Sitzung der GEV können Sie uns gern per Mail senden.

1. GEV des Schuljahres 2015/16

5. Oktober (Montag) - 19:30 - Raum 031 Erdgeschoss

Im Vorlauf gibt es um 19:00 Uhr ein lockeres Zusammentreffen der neuen Gremiumsmitglieder.

Vorläufige Tagesordnung:
1. Protokoll Genehmigung/Verteilung
2. Wahlen zu den Gremien
3. Bericht der Schulleitung
4. Berichte aus den Gremien ––
5. Verschiedenes

Weitere Themenvorschläge können Sie gerne per Mail einreichen.
gev(at)goethe-oberschule-berlin.de

ts

Willkommen an der Goethe

Liebe Eltern,
die GEV begrüßt Sie sehr herzlich an der Goethe-Oberschule. Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit und würden uns freuen, Sie in einem der Gremien der Schule begrüßen zu können. Gerne unterstützen wir Sie in den kommenden Jahren.
Auf diesen Seiten finden Sie jederzeit aktuelle Informationen aus der GEV.

Sie erreichen und unter gev(at)goethe-oberschule-berlin.de.

Für den Vorstand
Thomas Schramm

Aktueller Hinweis

7. Juli

Eine Information der Schulleitung:

wegen der großen Hitzeenwicklung in unseren Räumen endet der Unterricht für die Klassen 7 bis 9 heute nach der 6. Stunde.

ts

4. GEV

am 09. Juni - 19:00 Uhr

Die 4. GEV des aktuellen Schuljahres ab 19:00 Uhr im grünen Klassenzimmer statt.

Die Veranstaltung findet, sofern das Wetter mitspielt, also draußen.

Wir möchten die Veranstaltung in lockerem Rahmen abhalten.
Genauer Angaben folgen.

Vorläufige Tagesordnung:
1. Protokoll Genehmigung/Verteilung
2. Die neue Mensa – erste Erfahrungen
3. Stand Bienenprojekt an der Schule – (evtl können wir die Bienenstöcke besuchen)
4. Austausch mit der GEV der Lilienthal-Oberschule (voraussichtlich sind Mitglieder aus dem Vorstand anwesend)
5. Bericht der Schulleitung
6. Berichte aus den Gremien ––
7. Verschiedenes

Weitere Themenvorschläge können Sie gerne per Mail einreichen.
gev(at)goethe-oberschule-berlin.de

Dienstag, den 26.05.2015 ist schulfrei

Eine Information der Schulleitung:

Liebe Eltern,
bitte denken Sie daran, dass am Dienstag, den 26.05.2015 schulfrei ist.
Mit freundlichen Grüßen
D. Porzelt

ts

Am 6.5. Unterricht zur 3. Stunde

Am Mittwoch, 6.05.2015, beginnt der Unterricht wegen der Sporthalleneinweihungsfeier erst zur 3. Stunde.

Information der Schulleitung zum 11. Mai

Liebe Eltern,
folgende Information habe ich durch Frau Porzelt zur Weiterleitung erhalten:

Liebe Eltern,
da vor den Osterferien wegen Streik der Lehrkräfte die 5. PK Abitur nicht stattfinden konnte, wird diese am Montag, 11. Mai 2015 nachgeholt.
Das beutet in der Regel Unterrichtsfrei für die Schülerschaft.
Kein Unterrrichtsfrei haben am Montag, 11.05.2015 1. alle 10. Klassen (MSA – Mathematik) 2. Schüler/innen 2. Semester (GK-Klausuren) 3. Schüler/innen der Sek. I und Sek II, die eine Arbeit, LEK oder Klausuren nach schreiben müssen.

ts

Neue Mensa

Caterer gefunden

Liebe Eltern,

Drei Köche starten als Caterer am 4. Mai.
Informationen bekommen Sie per Mail.

Hier das Menü für den Monat Mai

ts

Eröffnung Sporthalle

am 6. Mai

Hier eine Information der Schulleitung:

Liebe Eltern,

am 6. Mai 2015 ist es endlich soweit.

Nach sehr langer Wartezeit wird die neue Sporthalle eingeweiht.

Da sicher die Schülerschaft daran teilnehmen möchte, beginnt am Mittwoch,
6. Mai 2015 der planmäßige Unterricht zur 3. Stunde und geht bis einschließlich
7. Stunde.

Nach der 7. Stunde folgt ein Fototermin, Ausgabe von Snacks und der Gang in die neue Sporthalle.

Ab 15.00 Uhr beginnt die offizielle Einweihung mit einem vorbereiteten Programm das ca. 17.00 Uhr beendet sein wird.

Ich bitte um Verständnis für diesen Tagesablauf, aber wir haben Grund zum Feiern und das wollen wir auch mit allen erleben.

ts
04.2015

Streik/Wandertag

11. März

die Planung für den morgigen Tag steht. Es wir nicht so schlimm wie gedacht.
Für 13 der 16 Klassen kann die Aufsicht für den Wandertag abgesichert werden.

Nur für die Klassen ist das nicht möglich.

8a, 9a und 9b

die Klassen bleiben bitte zu Hause.

Für die Oberstufe gib es einen Sonderplan. Die Klausuren finden statt.

tc

Elternsprechtag 19.02.2015

Eine Information der Schulleitung:

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern,

anbei eine Information zur Organisation des Elternsprechtages am
19.02.2015 ab 18.00 Uhr:

Die Eltern tragen sich bitte frühzeitig, spätestens am Elternsprechtag
bis 20.00 Uhr in die Listen der Lehrer ein.

Für Lehrer, die nach 20.30 Uhr keine Gesprächstermine mehr haben,
besteht ab dann keine Anwesenheitspflicht mehr!

Mit freundlichen Grüßen
Czaska
stellv. Schulleiter

Studientag verschoben

Der im Terminplan angegebene Studientag verschiebt sich vom 23.03.2015
(Montag) auf den 24.06.2015 (Mittwoch).
Am 23.03.2015 findet der Unterricht nach Plan statt.

ts

3. GEV des Schuljahres 2014/15

am 3. März

3. GEV 2014/15

fand am

3.03. – 19:30 Uhr in Raum 031

statt.

Die Veranstaltung fand in Raum 031 statt.
Vorläufige Tagesordnung:
1. Protokoll Genehmigung/Verteilung
2. Informationen zum Stand der iT Ausstattung durch Herrn Lange (L)
3. Information zum Projekt Bienenstock.
4. Neue Rahmenlehrpläne für die Klassen 7-10
5. Bericht der Schulleitung
6. Berichte aus den Gremien
7. Verschiedenes
Weitere Themenvorschläge können Sie gerne per Mail einreichen.
gev(at)goethe-oberschule-berlin.de
ts

Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Neuer Rahmenlehrplan für Berlin und Brandenburg

Die Schulen in Berlin und Brandenburg werden ab dem Schuljahr 2016/2017 einen neuen Rahmenlehrplan für die Jahrgangsstufe 1 bis 10 einführen. Dieser Rahmenlehrplan wird die bisher gültigen Rahmenlehrpläne für die Grundschule, für die Sekundarstufe I sowie für den sonderpädagogischen Förderschwerpunkt “Lernen” ablösen.

Zur Seite des Senators für Bildung

Diese Änderungen werden wir in der kommenden GEV besprechen.
ts

 

Schulkalender

incl. 2. Halbjahr (als pdf)

Liebe Eltern,
hier der aktuelle Schulkalender als Download:

Zum Schulkalender

Stand 12.01.15

Einladung zur BEA-Sitzung als öffentliche Podiumsdiskussion

Quo vadis, Steglitz-Zehlendorf?

der Bezirk Steglitz-Zehlendorf führt die Liste des Sanierungs- und Modernisierungsstaus an den Berliner Schulen an: Er liegt mit 410 Millionen Euro an der Spitze aller Berliner Bezirke.
Ein trauriger, beschämender Rekord, wie Sie täglich in unserem Adventskalender unter
http://wunschzettel.stiftungbildung.com/ lesen konnten.

Aus diesem Grund lädt der BEA zu einer öffentlichen Sitzung ein:

Montag, 26. Januar 2015, 19.30 Uhr
Aula der Johann-August-Zeune-Schule,

2. Stock, Rothenburgstr. 14, 12165 Berlin

Als Podiumsteilnehmer haben bereits Stefanie Remlinger (Bündnis 90 / Die Grünen) und Christian Goiny (CDU) zugesagt. Karlheinz Nolte (SPD), Martin Delius (Piraten) und
Staatssekretär Mark Rackles von der Senatsbildungsverwaltung wurden ebenfalls von unseingeladen.
Für die Moderation konnten wir Susanne Vieth-Entus, Redakteurin beim „Tagesspiegel“,
gewinnen.

ts

Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Große Weihnachtssammlung der Berliner Tafel

am Freitag, 19.12.2014

Die Klasse 9b sammelt mit mir wieder alle Arten von (haltbaren) Lebensmitteln, wobei sich die Berliner Tafel auch gerade für Kinderheime
Weihnachtsgebäck und entsprechende Süßigkeiten wünscht. Im Wesentlichen ist aber jede Lebensmittelspende willkommen und wird dringend benötigt.

Neben den Lebensmitteln werden nur an diesem Termin auch gut erhaltene Kleidung (Kinder-und Erwachsenenkleidung), Kinderbücher, Spiele, Spielzeug,
Fahrräder, Fernseher etc. für die Bedürftigen gesammelt. Voraussetzung ist natürlich, dass die Sachen gut erhalten sind, sonst wäre es blamabel für uns. Trotz dieser Spenden bilden die Lebensmittel die Grundlage der Tafel, das möge bitte berücksichtigt werden.

Bereits in den Tagen vor der Sammlung können Spenden mitgebracht oder durch die Eltern im Klassenraum abgegeben werden. So brauchen die Schüler nicht alles auf einmal zu transportieren.
Am 19.12. werden alle Spenden ab 11:15 auf/unter/neben dem jeweiligen Klassentisch (Schilder mit Klasse) im Flur vor der Aula (1. Stock) aufgebaut.
Sie können auch zu diesem Zeitpunkt noch Spenden abgeben.
Wie immer beginnt dann, um 11:55, die Feierstunde in der Aula mit allen Schülern im Beisein der Chefin der Berliner Tafel, Frau Werth.

Wie jedes Jahr werden wir Preise an diejenigen Klassen verteilen, die die meisten Spenden vorweisen können (an diesem Tag, bzw. auch kontinuierlich, das ganze Jahr über). Jede Klasse möchte natürlich gewinnen und dabei Gutes tun!!

Wir laden Sie als Elternvertreter herzlich zu unserer Veranstaltung ein, es wird neben kurzen Reden u.a. ein kleines Musikprogramm geben.

Bitte danken Sie allen Eltern in unserem Namen für ihr (langjähriges) Engagement für die Berliner Tafel.

Für Rückfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundliche Grüßen und bestem Dank

Angelika Neumann

 

ADVENTSKALENDER 2014

Bezirkselternausschuss Steglitz-Zehlendorf

Liebe Eltern,
wie schon in den letzten Jahren, möchte der BEA Zehlendorf Missstände in Schulen aufzeigen.
Die Liste wird dann verpackt und in einem Brief an die Zuständigen in Senat, Verwaltung, BVV und Abgeordnetenhaus und auch an die Presse geschickt, in der Hoffnung auf baldige Erfüllung.

Hier mehr zur Aktion:
Zum BEA Wunschzettel

ts

Kleiner Weihnachts-Basar

am 2. Und 3. Dezember ab 18 Uhr im Foyer der Goethe-Oberschule

An den genannten Daten findet im Foyer der Schule ein kleiner Basar statt….
hier ein Auszug aus dem Flyer:

Wir bieten an diesem Tag auch unsere berühmte Ringelblumensalbe an und vielleicht finden Sie am Stand von UPENDO noch ein passende kleine Weihnachtsgeschenke (afrikanischen Schmuck, handgestrickte Socken, Taschen….). Goethes köstliche Marmeladen und Brotaufstriche…

Link (extern): Flyer

ts

2. GEV 2014/15

Die 2. GEV 2014/15
fand am
8.12. – 19:30 Uhr in Raum 031
statt.

Die Veranstaltung findet in Raum 031 statt.
Tagesordnung:
1. Vorstellung Frau Haenler (contact-Schülersprechstunde)
2. Antrag aus der GK
3. Stand Schließanlage/Feueralarm/Sporthalle
4. Bericht der Schulleitung
5. Verschiedenes

Weitere Themenvorschläge können Sie gerne per Mail einreichen.
gev(at)goethe-oberschule-berlin.de

ts

Zur aktuellen Info: Schulschließung am 25.11.2014

das Problem ist am 25.11. behoben worden, und die Schule ist wieder offen

Liebe Eltern,
die Anlagen wurden noch am gleichen Tag wieder instand gesetzt.

Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Veranstaltung zur Suchtprävention

finden (leider) erst wieder im Herbst 2015 statt

Leider ist die Dozentin derzeit ausgebuch und die Veranstaltung für Eltern zur Suchtpräventionsveranstaltung. kann erst im kommenden Herbst stattfinden (dann für die Klassenstufe 8./9.)

Referentin: Anne Wilkening

http://www.annewilkening.de/

 

Die GEV der Goethe

Das Gremium stellt sich vor

Vorstand (2014/15):
Thomas Schramm (3./4. Sem) – Vorsitz
Maja Engeli (9a)
Volker Moritzen (9b)
Christian Röhl (9a)
Christian Gadow (8a)

Kontakt gev(at)goethe-oberschule-berlin.de

Bitte wenden Sie sich bei Fragen und Anregungen an uns.

Wir versuchen aktuelle Themenschwerpunkte zu bilden und Interessierte und 'Fachleute' zusammenzubringen. Vorschläge für die Agenda der nächsten Sitzung der GEV können Sie uns gern per Mail senden.

1. GEV 2014/15

am 7.10.

Liebe Elternvertreter,
die erste GEV im aktuellen Schuljahr findet am

7. Oktober um 19:30 Uhr statt
bereits ab 19:00 Uhr beginnen wir mit einer kurzen Einführung für neue Gremiumsmitglieder.

Die Veranstaltung findet in Raum 031 statt.

Vorläufige Tagesordnung:
1. Information zu den Projekttagen/Schulfest
2. aktuelle Situation auf den Baustellen (Gast Leiter Sportamt Herr Sonnenschein)
3. Wahlen zu den Gremien
3. Bericht der Schulleitung
4. Verschiedenes

Weitere Themenvorschläge können Sie gerne per Mail einreichen.
gev(at)goethe-oberschule-berlin.de

ts

KLEIDERTAUSCH!

2.10. ab 8:45 Uhr

Liebe Eltern,

“Wie schafft er das, immer so lässig auszusehen?” – “Wo kriegt die immer ihre schicken Teile her?” – Fragen, die sich alle schon mal neidvoll gestellt haben, aber zu stolz waren nachzufragen. Wie kann dieses Problem gelöst werden?! Mit einem KLEIDERTAUSCH! Susie trägt vielleicht schon länger nicht mehr das “schicke Teil”, aber beneidet Peter um seinen “lässigen Pullover”. Warum die Sachen immer wegschmeißen, wenn man sie tauschen kann? Dies ist ressourcenschonend und vermeidet außerdem den Neukauf von eventuell unfair produzierten Produkten.

WIE GEHT DAS?

HEUTE noch den Kleiderschrank ausmisten und MORGEN ab 8.45 Uhr alles in der Sporthalle abgeben.

Ab 12 Uhr kann das große Tauschen dann beginnen! Die Kleidungsstücke, die übrig bleiben, werden gespendet.

Liebe Grüße und in gespannter Vorfreude,

Ihr/Euer Kleidertauschteam!

PS: Woher weiß ich, welche Kleidungsstücke ich mitbringen kann? Wenn ich sie selber in dem Zustand noch mitnehmen wollen würde.

Schulfest - Projekttage

1./2. Oktober

am Mittwoch, 01.10.2014, und am Donnerstag, 02.10.2014, finden an unserer Schule die Projekkttage statt.

Am Mittwoch endet der Schultag um ca. 14.00 Uhr, am Donnerstag endet der Schultag um ca. 16.00 Uhr
Am 2. Oktober in der Zeit von von 12-16 findet ein Schulfest statt zu dem auch die Eltern eingeladen sind.

Kursfahrten 2. Semester

Info der Schulleitung:

Liebes 2. Semester,
Kursfahrten sind Leistungs-Kursfahrten (Ausnahme wäre Latein).
Das bedeutet (um Missverständnisse/Unwissenheit zu verhindern):
Schüler/Schülerinnen melden sich bei ihren besuchten Leistungskursen zur Fahrt an.
Wenn beide Leistungskurse keine Fahrten anbieten, (d.h. Fach, nicht die begleitende
Lehrkraft ist ausschlaggebend), dann kann nach schriftlicher Anfrage oder Gespräch
mit mir ein Schüler/eine Schülerin an einer LK-Kursfahrt teilnehmen, wenn das Fach
als GK 4 Semester belegt ist.

Wer irrtümlich sich schon falsch angemeldet hat, korrigiert dies bitte, da eine Fahrt-
erlaubnis nicht erteilt wird und entsprechende Kosten selbst verantwortet werden müssen.

Mit freundlichen Grüßen
Porzelt

Wahl der Elternvertreter

der Oberstufe

Liebe Eltern der nichtvolljährigen Oberstufenschüler:
Am 9. September 2014
ab 18:30 Uhr
im Zeichensaal (3. Stock)
finden die diesjährigen Wahlen statt.
Frau Anft leitet die Veranstaltung – vielen Dank dafür.

ts

Abschluss in der 10. Klasse

Pressemitteilung der SEN BJW

Abschluss in der 10. Klasse
95% der Berliner Schülerinnen und Schüler haben einen Schulabschluss

Erstmals haben in Berlin alle Schülerinnen und Schüler am Ende des 10. Jahrgangs an einem Ab-schlussverfahren teilgenommen, das auf zentralen Prüfungsarbeiten bzw. zentralen vergleichenden Arbeiten basiert. 25.000 Schülerinnen und Schüler nahmen daran teil.

Hier die ganze Pressemitteilung:
Pressemitteilung vom 29. August

und hier die detaillierten Ergebnisse:
Link zur Untersuchung

ts

Aus dem letzten Schuljahr....

Aktuelles

Liebe Eltern,

01.07.2014, Dienstag
und
02.07.2014, Mittwoch

endet wegen der Zensurenkonferenzen der Unterricht nach der 5. Stunde.

Ausnahmen davon regeln die Lehrkräfte mit ihren Lerngruppen selbst.

11. Juni (Mittwoch)
Die Schulleitung bat uns, folgende Info weiterzugeben:
bitte informieren Sie die Elternvertreter, dass die Mittelstufe heute, nach der 5. Stunde, hitzefrei bekommt.

10. Juni (Dienstag)
Die Schulleitung bat uns, folgende Info weiterzugeben:
bitte informieren Sie die Elternvertreter, dass die Mittelstufe heute, nach der 5. Stunde, hitzefrei bekommt.

Geigen AG

Klassenstufen 7-9

Das Projekt wird leider mangels Interesse zunächst nicht weiterverfolgt.

Frau Poppenhagen in Zusammenarbeit mit Herrn Walzer informiert wie folgt:

Liebe Eltern der 7., 8. und 9. Klassen,

wir sind gerade bei dem Versuch eine weitere AG zu installieren. Und zwar geht es um Geigenunterricht für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger. Diese AG sollte dann auch für die Schüler des musikbetonten Zweiges als Musik-AG zählen.

Unterrichten kann das jedoch nur ein externer Lehrer bzw. ggf. ein sehr fortgeschrittener Schüler. Dementsprechend könnten hierfür Kosten entstehen, die evtl. über den Förderverein abgewickelt werden. (So die Idee.)

Um weitere Schritte zum Einrichten dieser Geigen-AG zu unternehmen, müssen wir abfragen, wer überhaupt daran Interesse hätte.

Bitte setzen Sie Ihre Kreuze vor der entsprechender Stelle und schicken mir diese Mail bis zum 20.06.2014 zurück (lichterfelder@freenet.de). Vielen Dank.

Mein Sohn/Meine Tochter wäre interessiert an:

Kreuz Art des Unterrichts – Geigen-AG mit Bezahlung (max. 50,- €/Monat) nur durch professioniellen Violinenlehrer

– Geigen-AG mit Bezahlung (max. 25,- €/Monat) evtl. auch durch einen Schüler – Geigen-AG ohne Bezahlung

Vielen Dank und viele Grüße
Birgit Poppenhagen
(Elternvertreterin 8b)

Das letzte Jahr....

Termine der GEV im abgelaufenden Schuljahr

2. Sitzung der GEV fand statt am 10. Dezember 2012 (Protokoll auf Anfrage)

3. Sitzung der GEV fand statt am 11. März 2013 (Protokoll auf Anfrage)
folgende Themen wurde angesprochen:
Bericht über ein Namibia-Projekt
Kurs Studium und Beruf – Karrieretag für die Schüler – Gast: Frau Langer
Information zu den Streiks der angestellten Kollegen – Gast Herr Golze
neues Grundstück der Goethe Oberschule
Stand der Bauarbeiten Turnhalle
Stand der Smartboard-Initiative
Schließanlage zur Amokprävention
aktuelle Informationen der Schulleitung

4. Sitzung der GEV fand statt am *14. Mai um 19:30 Uhr (Protokoll auf Anfrage)
Themen
Smartphon-Nutzung
Drogen/Alkohol Prävention
aktuelle Informationen der Schulleitung