KALENDER DES GOETHE:
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Bildungsspender:
Klima-Schule
KONTAKT:
Goethe-Gymnasium Lichterfelde
Drakestraße 72-74
12205 Berlin

T: +49 (0)30 844 16 730
F: +49 (0)30 844 16 731

Mo - Do7:30 - 14:00 Uhr
Fr7:30 - 13:00 Uhr

sekretariat@goethe-gymnasium-lichterfelde.de

Oder nutzen Sie das Kontaktformular
PÄDAGOGISCHE PARTNER:
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Herzlich Willkommen an der Goethe!

Wir heißen alle neuen Schüler und Eltern herzlich Willkommen und würde uns freuen, Sie auch als Mitglied des Fördervereins begrüßen zu dürfen!
Sie finden das Beitrittsformular auf dieser Seite.

ts

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Verabschiedung von Frau Giesen

Vielen Dank für Ihren Einsatz!

Am Freitag (14. Juli) fand in der Goethe das größte Picknick der Goethe Schule statt.
Anlass war die Verabschiedung von Frau Giesen, die über viele Jahre die Cafeteria der Schule mit großen Engagement und Sachverstand geleitet hat.
Wir möchten uns als Verein außerordentlich Bedanken, für all das, was Frau Giesen in den vergangenen Jahren geleistet hat.
Sie hat sowohl kaufmännisch als auch strategisch die Cafeteria zu jeder Zeit erfolgreich geführt.
Nur durch ihren Einsatz und Ihr Herzblut konnten Generationen von Schüler einen sozialen und leckeren Anlaufpunkt in der Goethe genießen.

Wir wünschen Frau Giesen alles Gute und Gesundheit für die Zukunft und hoffen, sie regelmäßig als Gast des Hauses begrüßen zu dürfen.

Wir verneigen uns und sagen DANKE!!

ts

 

Die große Goethe Tafel

Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

1. Goethe Sozialpreis verliehen

Anni Rohrer Preisträgerin

Auf Initiative und mit Unterstützung des Fördervereins wurde am 1. Juli im Rahmen der Abitur-Zeugnisvergabe im Audimax der FU-Berlin der ersten Goethe Preis für außerordentliches soziales Engagement vergeben.
Nominiert waren 5 Schüler aus dem 12. Jahrgang, die sich während ihrer Schulzeit durch soziale Arbeit ausgezeichnet haben.

Eine Jury hat Anni Rohrer als Preisträgerin ausgewählt. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für den außerordentlichen Einsatz.
Anni Rohrer hat sich besonders im Bereich der Obdachlosenhilfe in Berlin eingebracht.

Nominiert und ebenso ausgezeichnet wurden Franziska Schicks, Maike Köhler, Gioa Groth und Linus Raatz.

Wir möchten als Verein betonen, wie wichtig uns gesellschaftliches Engagement ist. Wir freuen uns, dass sich schon während der Goethe Schulzeit viele Schüler in diesem Bereich einbringen.

Herzlichen Glückwunsch und Dank an Euch!

PS – Nominierungsvorschläge für den Preisträger 2018 werde ab Beginn des kommenden Schuljahres 2017/18 vom Verein entgegengenommen.

ts

 

Jahresversammlung

am Montag dem 22.Mai 2017 um 20 Uhr

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder des Vereins,

wir laden Sie herzlich zu unserer Jahresversammlung

am Montag dem 22.Mai 2017 um 20 Uhr

im Gebäude der Goetheschule in der Lehrerbibliothek (neben dem Direktorenzimmer) ein.

Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Hinweis auf Amazon Smile

Nur zur Information. Sollten Sie gelegentlich über Amazon einkaufen, verwenden Sie bitte den Zutritt über Amazon-Smile und wählen dann den Verein der Freunde der Goethe Oberschule e. V. als Spendenempfänger aus. So gehen bei vielen Einkäufen 0,5 % des Umsatzes als Spende an den Verein.

Amazon Smile

Das Angebot von Bildungsspender gibt es natürlich weiterhin!

Wir werben explizit nicht an dieser Stelle für Einkäufe bei Amazon!

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Schulplaner 2016/17

Wir freuen uns, die Schule bei der Erstauflage des Goethe Schulplaners unterstützen zu können.
Ein sehr nützliches und schönes Werkzeug für alle Schüler der Schule!

 

Verein der Freunde

Verein der Freunde des Goethe Gymnasiums Lichterfelde e.V.

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Freunde der Goethe Oberschule!

Seit seiner Gründung als gemeinnützige Einrichtung im Jahre 1922 hat sich der Verein der Freunde der Goetheschule zur Aufgabe gesetzt, die Goetheschule und ihre Schüler auf vielfältige Weise zu unterstützen. Hierzu hält er enge Verbindungen zur Schulleitung. Zu den Fördermaßnahmen des Vereins gehören unter anderem:

Zuschüsse zu Schülerreisen
  • Unterstützung der Goethe Bienen AG
  • Finanzielle Unterstützung zu Schülerpartnerschaften im Ausland
  • Verbesserung der Ausstattung der Schule mit Musikinstrumenten, Bühnenbeleuchtung, IT-Ausstattung, Foto- und Sprachlabor,
  • Schulhofbegrünung
  • Reparaturen in der Schule
  • Unterstützung der Ruderriege
  • Auszeichnungen und Abiturprämien

Sie sind noch kein Mitglied….Dann haben Sie hier die Möglichkeit, ein Förderer des Goethe Gymnasiums Lichterfelde zu werden:

Beitrittserklärung
> Download
Senden Sie das Dokument als Scan oder Fax an den Verein – Wir freuen uns auf Sie!

Vereinfachter Zuwendungsnachweis
> Download

Lastschriftformular
> Download

Satzung
> Download

Wir sind Mitglied im Landesverband Schulischer Fördervereine Berlin-Brandenburg e.V. (lsfb)

ts

Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Wir wünschen eine frohe Adventszeit

…und freuen uns, die Schule mit dem Kauf eines Weihnachtsbaumes für das Schulfoyer unterstützen zu dürfen.
Vielen Dank an die Schüler der Klasse 7a, die den Baum großartig geschmückt haben.

ts/kh

 

Nachfolger(in) gesucht

Liebe Eltern,
Frau Giesen (langjährige Leiterin unserer Schulcafeteria) möchte sich im ersten Halbjahr 2017 gerne in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden. Wir danken ihr schon vorab für ihre jahrelange wertvolle Arbeit. Nicht zuletzt durch sie konnte diese wichtige schulische Institution bestehen.
Entstanden ist die Cafeteria als Eltern-Schüler-Lehrerprojekt. Sie dient dem Schulklima und ist auch nach Einweihung der Mensa ein unverzichtbarer Bestandteil des Schullebens geblieben. Der Förderverein ist lediglich Träger der Cafeteria, Managerin ist Frau Giesen, die über zehn Jahre mit einem Team aus zwei Angestellten und Elternhilfe die Cafeteria geleitet hat.
Darum sucht die Schule dringend eine(n) Nachfolger (in).
Zu den Tätigkeiten:
Frau Giesen hat mit Unterstützung des Teams
• den Dienstplan erstellt
• die Bestellung der Ware veranlasst
• die Kasse geführt, Tageseinnahmen gebucht, Rechnungen bezahlt
• drei Tage in der Woche mitgearbeitet
Für diesen Einsatz gab/gibt es ein kleines Gehalt.
Wer kann in der Schulcafeteria mitarbeiten und obige Tätigkeiten komplett
oder in Teilen übernehmen?
Wer kann uns Wege zeigen, das Nachfolgeproblem zu lösen?
Wir brauchen Ihre Hilfe, damit die Cafeteria eine Zukunft hat.
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Bitte wenden Sie sich an uns – verein(at)goethe-gymnasium-lichterfelde.de

kh/ts

Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Einstürzende Schulbauten 2017 – 222 Tage Lärm

Die Stiftung Bildung initialisiert einen Blog zum Thema marode Schulen:

Marode Schulen sind ein bundesweites Problem: Laut KfW fehlen den Städten und Gemeinden 34 Mrd. € zur Sanierung ihrer Bildungseinrichtungen. Im Rahmen der Kampagne der Stiftung Bildung soll ab Mitte Februar bis zur Bundestagswahl 2017 wieder täglich ein Beispiel einer maroden Schule präsentiert werden. Beteiligen Sie sich mit Ihrer Schule! Beschreiben Sie Ihre Situation, schicken Sie Bilder. Alle Details finden Sie auf der Homepage zur Kampagne Einstürzende Schulbauten.
zur Website

Stiftung Bildung

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Verkaufsstart des Berliner FamilienPass 2017

Das neue Freizeit- und Kultur-Taschenbuch für Berliner Familien erscheint in völlig neuem Design und neuem Format. Beibehalten wurde der bewährte Inhalt: 300 Preisvorteile aus den Bereichen Sport und Spiel, Sehenswertes, Kultur, und Familienleben laden Berliner Familien mit Kindern bis 17 Jahren zu einem abwechslungsreichen und kreativen Jahr 2017 ein. Darüber hinaus werden über 200 Familienaktionen, darunter Tagesauflüge, Workshop und Freikarten zur Sport- und Kulturevents, verlost. Der Online-Vorverkauf hat bereits begonnen, offizieller Verkaufsstart in ganz Berlin ist der 01.12.2016. Infos unter
zum Jugendkulturpass

lsfb

 

Herzlich Wilkommen an der Goethe!

und herzlich willkommen im Verein der Freunde!

Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Patenschaften auf Augenhöhe - mit - und voneinander lernen!

Patenschaftsprogramm des LSFB

Der Landesverband schulischer Fördervereine stellt sein Patenschaftsprogramm vor:
Der LSFB freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen bis Ende 2016 in Berlin und Brandenburg 400 Patenschaftstandems zwischen Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung ins Leben zu rufen.

mehr dazu finden Sie auf der Website des LSFB:

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

JuBi - Die JugendBildungsmesse

Berlin: 08. Oktober 2016 - 10-16 Uhr

Messe für Schüleraustausch, High School, Sprachreisen,
Praktika, Au-Pair, Work & Travel und Freiwilligendienste

Die JugendBildungsmesse JuBi ist eine der bundesweit größten Spezial-Messen zum Thema Bildung im Ausland. Rund 100 Austauschorganisationen, Veranstalter und Agenturen aus dem gesamten Bundesgebiet informieren auf der JuBi-Tour über alle Facetten von Auslandsaufenthalten und stellen ihre Programme und Stipendienangebote vor, u.a. die WELTBÜRGER-Stipendien.

Die Beratung zu Themen wie Schüleraustausch, High School-Aufenthalte, Gastfamilie werden, Sprach-reisen, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligendienste sowie Praktika im Ausland erfolgt persönlich an den Ständen der Aussteller durch Bildungsexperten und ehemalige Programmteilnehmer.

Max-Taut-Schule

Aula
Fischerstraße / Schlichtallee
10317 Berlin

ÖPNV: S-Bahn 5, 7, 75 bis Nöldnerplatz,
Buslinien 194, 240, 396 bis Nöldnerplatz/Schlichtallee

zur Website
Die JuBi ist von 10 bis 16 Uhr für Besucher geöffnet.

lsfb

 

Geld und Finanzen für Schülerinnen und Schüler

lsfb-Seminar am 23.06.2016

Das Seminar richtet sich an Schüler/innen der 10. Abschlussklassen bzw. Oberstufen. Im Mittelpunkt steht – neben der Vermittlung eines grundsätzlichen Verständnisses von finanziellen Zusammenhängen – die Sensibilisierung für die Knackpunkte des Themas „Geld“. Seminar-Referent: Andreas Fritz (Meta-Kaasch-Stiftung).

Zeit: Donnerstag, 23.06.2016 von 18:00 – 20:00 Uhr
Ort: Carl von Ossietzky Gemeinschaftsschule, Blücherstr. 46, 10961 Berlin

Kosteninfo: lsfb-Mitglieder 5 € pro Person, Nichtmitglieder 10€ pro Person.
Freier Eintritt für Schüler/innen bei Vorlage

Link zur Veranstaltung und Anmeldung – siehe unten!

Verkaufsstart des neuen Super-Ferien-Passes 2016/17

In dem rund 200 Seiten starken Taschenbuch stecken über 380 Preisvorteile und Verlosungen für eine tolle Ferienzeit – und das nicht nur im Sommer, sondern bis zu den Pfingstferien 2017. Ein Highlight für den Sommer ist die Badekarte, die jeden Tag kostenlosen Badespaß in den Bädern der Berliner Bäder-Betriebe garantiert. So rentiert sich der Einkaufspreis von 9 € sehr schnell. Des Weiteren werden Plätze zu Tagesfahrten, Ausflügen und Workshops sowie Freikarten zu Musikshows und Sportevents verlost. Der Verkauf beginnt am 27.06.2016. Mehr Informationen erhalten Sie beim JugendKulturService

lsfb

Vielfalt ist Klasse! Interkulturelle Bildung und Gemeinschaft gestalten

LSFB-Seminar am 28. April

Im Workshop wird das Modell von interkulturell geöffneten Schulen vorgestellt und ganz praktisch an Umsetzungsmöglichkeiten gearbeitet: Vom Lernen im Klassenzimmer und Gruppenraum bis zur Kita- und Schulkultur ist alles dabei. Einen Schwerpunkt des Workshops bilden Erfahrungen zur Gestaltung von Patenschaftsprojekten. Den Workshop leitet Wolfgang Volkmer von der Kindersprachbrücke Jena e.V. Der Verein ist seit 2002 in Jena und inzwischen in ganz Thüringen mit verschiedenen Angeboten der interkulturellen Bildung aktiv.

Jugendliche sind bei diesem Workshop herzlich Willkommen.

Was: Vielfalt ist Klasse! Interkulturelle Bildung und Gemeinschaft gestalten

Wann: Donnerstag, 28. April 2016, von 18.00 bis 20.00 Uhr

Wo: Stiftung Bildung im Palais am Festungsgraben Am Festungsgraben 1 10117 Berlin (Mitte)

ts

Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Girls/Boys Day

am 28.04.2016

Die nächsten Aktionstage Boys’Day und Girls’Day finden am 28. April 2016 statt.

Mädchen finden ihre Plätze im Girls’Day-Radar:
www.girls-day.de/radar

Freie Boys’Day-Plätze finden Jungen im Boys’Day-Radar:
www.boys-day.de/radar

 

Einladung zur Mitgliederversammlung

am Montag dem 11. April 2016 um 20 Uhr

Liebe Mitglieder des Vereins,
wir laden Sie herzlich zu unserer Jahresversammlung
im Gebäude der Goetheschule in der Lehrerbibliothek (neben dem Direktorenzimmer) ein.

Für die Versammlung schlägt der Vorstand folgende Tagesordnung vor:

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden des Vorstandes
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der
    Mitgliederversammlung
  3. Protokollgenehmigung der letzten Mitgliederversammlung
  4. Bericht des Vorstandes und Kassenbericht über das abgelaufene Geschäftsjahr
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Aussprache zu den Berichten
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Neu-/Wiederwahl des Vorstandes und der Kassenprüfer
  9. Namensänderung des Vereins von
    Verein der Freunde der Goetheschule Lichterfelde e.V. zu
    Verein der Freunde des Goethe-Gymnasiums Lichterfelde e.V.
    Begründung: Der Schulname wurde offiziell geändert. Beschlussfassung.
  10. Verschiedenes

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und verbleiben bis dahin
mit freundlichen Grüßen

Ihr Vorstand

Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Liebe Freunde und Förderer,
auch in diesem Jahr möchten wir uns gerne für Ihren Beitrag als Mitglied der Freunde und Förderer der Goetheschule e. V. bedanken und Ihnen kurz einen Überblick über die Förderprojekte im Jahr 2015 zu geben.

Hier ein Auszug aus der Liste der Projekte, zu deren Umsetzung Sie im Jahr 2015 beigetragen haben:

  • Umbau der Sporthalle/Aula in eine funktionstüchtige und schöne AULA.
  • Diese Malerarbeiten haben wir mit ca. 1.800 € unterstützt.
  • Den Kauf des neuen Vorhanges zur Verdunkelung haben wir mit ca. 8.000 € unterstützt.
  • Die AG-Goethe-Aktiv haben wir unterstützt
  • Prämien für Schüler mit besonders gutem Notendurchschnitt beim Abitur
  • Ruder-AG – Instandhaltung der Boote
  • Technik/Roboter AG der Schule bei Wettbewerben
  • Schulkleidung (Hoodies, Strickjacken) Verkauf und Organisation
  • Die Bienen AG wurde vom Verein Tatkräftig und finanziell unterstützt
  • Schulpartnerschaften mit Frankreich und USA wurden unterstützt
  • In der Weihnachtszeit haben wir die Schule mit dem Kauf eines Weihnachtsbaumes unterstützt.

Sollten Sie noch kurzfristig Weihnachtsgeschenke online kaufen, verwenden Sie bitte den Weg über die Bildungsspender auf der Schul-Homepage. Auf diesem Weg erhalten wir jedes Jahr eine kleine zusätzliche Spende!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein friedliches und gesundes neues Jahr.
Der Vorstand der Freunde und Förderer

ts

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Herzlich Willkommen an der Goethe!

Liebe Schüler, liebe Eltern,
wir begrüßen Euch/Sie sehr herzlich an unserer Schule und freuen uns auf Sie.
Die Freunde und Förderer

PS: Selbstverständlich würden wir uns besonders freuen, Sie bald als Mitglied begrüßen zu dürfen.

ts

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Der Goethe-Hoodies Verkauf geht weiter

Verkauf von Stickjacken und Hoodies im Sekretariat

Der Förderverein unterstützt die Schüler beim Projekt Goethe Hoodies.
Die Hoodies kosten nur 20 EUR, .
Das Schulsekretariat verkauft ab sofort die verbleibenen Hoodies.
Vielen Dank an die beiden Damen dafür!!!

ts

 

Wie werde ich Mitglied?

Mit Ihrer Mitgliedschaft bekunden Sie Ihre besondere Verbundenheit mit Ihrer eigenen oder der Schule Ihrer Kinder.
Der Mitgliederbeitrag kostet Sie nicht viel! Denn Sie legen die Höhe ihres Beitrages selbst fest (mindestens 20,— € im Jahr). Sie können unsere Arbeit auch durch einmalige Spenden unterstützen. Wir stellen Ihnen auf Wunsch auch gerne eine Spendenbescheinigung aus.
Viele Lehrer und Eltern und ehemalige Schüler sind schon Mitglied. Wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

So einfach geht's!
Die Höhe des jährlich zu entrichtenden Mitgliedsbeitrages bestimmen Sie
(mindestens jedoch 20,— €).
Sie können die Arbeit des Vereins auch durch einmalige Spenden unterstützen.
Einfach umseitige Beitrittserklärung ausfüllen, zuschicken oder im Sekretariat abgeben.
Auf Wunsch erhalten Sie von uns gerne eine Spendenbescheinigung.

Ein Verein – viele Gesichter
Viele LehrerInnen und Eltern der Goetheschule und auch ehemalige Schüler sind Mitglieder des Vereins und gehören zu seinen Förderern.
Mit ihrer Mitgliedschaft bekunden sie alle ihre besondere Verbundenheit zu ihrer eigenen oder der Schule ihrer Kinder.
Vertreten wird der Verein der Freunde der Goetheschule durch die fünf Vorstandsmitglieder, die Ihnen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung stehen.

Beitrittserklärung
Laden Sie sich unsere Beitrittserklärung als Word-Dokument herunter!
> Download

Förderprojekt: Aula

Unterstützung bei der Ausstattung

Die Freunde und Förderer freuen sich, die Umgestaltung der Sporthalle/Aula zu eine funktionstüchtigen und schönen Aula zu unterstützen.

Förderprojekt: FLL World Class

Roboter AG für das Halbfinale der First Lego League

Der Verein unterstütz die Schule bei der Teilnahme der Roboter AG:
Teilnahme am Halbfinale der First Lego League 2014 in Merseburg/Schkopau

Wettbewerb 2014 FLL World ClassSM

ts

„Green Day“

Tag der Umweltberufe am 12.11.2014

Jetzt anmelden für den „Green Day“, den
Schülerinnen und Schüler der 8. bis 13. Klasse sind eingeladen, am „Green Day“ Unternehmen,
Hochschulen und Forschungseinrichtungen in ihrer Region zu besuchen und sich über die
vielfältigen Berufs- und Studienperspektiven im Bereich Klima- und Umweltschutz zu informieren.
In Berlin und Brandenburg werden zahlreiche spannende Veranstaltungen angeboten. Die
Anmeldung ist kostenlos und erfolgt online über das „Green Day“ – Portal. Hier findet man eine
Übersicht über die Veranstaltungen in ganz Deutschland, für die sich Klassen, Gruppen und
einzelne Jugendliche ab sofort anmelden können. Zur Vorbereitung im Unterricht stehen
Arbeitsblätter und ein Filmclip auf der Homepage bereit. Der „Green Day“ wird vom
Bundesumweltministerium aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert und von der
Zeitbild Stiftung durchgeführt. +++ Weitere Infos: Zeitbild Stiftung, Kaiserdamm 20, 14057 Berlin,
T. 030 – 30 30 70 70, www.greendaydeutschland.de

(lsfb)

Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Förderprojekt Elektronikkurs

Der Verein der Freunde hat den Elektronik-Kurs mit dem Kauf von 3 Lötkolben nebst Zubehör unterstützt. Wir wünschen viel Spaß beim Löten.

(ts)

 

Kontakt

Vorstand des Vereins der Freunde:

Herr Klaus Hahner (Vorsitz)
Herr Thomas Schramm (stellv. Vorsitz)
Herr Jürgen Hans (Schatzmeister)
Frau Maja Engeli (Schriftführerin)
Frau Susanne Franz

Sie erreichen und – über das Schulsekretariat perTelefon
oder
E-Mail an verein(at)goethe-oberschule-berlin.de

Verein der Freunde
der Goetheschule Lichterfelde e.V.
Drakestraße 72 – 74
12205 Berlin
Tel.: 030/ 844 167-30 (Sekretariat)
Fax.: 030/ 844 167-31
www.goethe-oberschule-berlin.de

Mitgliederversammlung 2014

Die Mitgliederversammlung fand am

Montag 5. Mai 2014 um 20 Uhr

im Gebäude der Goetheschule in der Lehrerbibliothek (neben dem Direktorenzimmer) statt.

*
Herzlichen Dank noch einmal an Frau Gärtner und Frau Rehm für Ihre jahrelange Unterstützung der Freunde und Förderer! *

Folgende Tagesordnung wurde bestimmt:

1 Begrüßung durch den Vorsitzenden des Vorstandes
2 Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
3 Protokollgenehmigung der letzten Mitgliederversammlung
4 Bericht des Vorstandes und Kassenbericht über das abgelaufene Geschäftsjahr
5 Bericht der Kassenprüfer
6 Aussprache zu den Berichten
7 Entlastung des Vorstandes
8 Neu-/Wiederwahl des Vorstandes und der Kassenprüfer
9 Verschiedenes

Ihr Vorstand