KALENDER DES GOETHE:
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 
Bildungsspender:
MINT-Schule
Mint-Schule.
Klima-Schule
KONTAKT:
Goethe-Gymnasium Lichterfelde
Drakestraße 72-74
12205 Berlin

T: +49 (0)30 844 16 730
F: +49 (0)30 844 16 731

Mo - Do7:30 - 14:00 Uhr
Fr7:30 - 13:00 Uhr

sekretariat@goethe-lichterfelde.schule.berlin.de

Oder nutzen Sie das Kontaktformular

Aktuelles

Wichtige Informationen und Veranstaltungshinweise

Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Tag der offenen Tür 2019

Wir freuen uns, alle interessierten SechstklässlerInnen und Eltern am
26.01.2019
10.00 – 13.00 Uhr
bei uns im Goethe-Gymnasium Lichterfelde begrüßen zu dürfen.
Neben zentralen Informationsveranstaltungen stellen sich auch unsere Fachbereiche und die verschiedenen Arbeitsgemeinschaften der Schule vor. Für das leibliche Wohl ist dank unseres Elterncafés gesorgt.
Scannen Sie den QR-Code für den genauen Ablaufplan, den Sie weiter unten noch einmal einsehen können.

Informationen zur Anmeldung
Termine für die Anmeldung zur 7. Klasse können schon am Tag der offenen Tür vereinbart werden.
Die Vergabe der Termine beginnt ansonsten am 28.01.2019.
Gewünscht wird eine vorherige Terminvereinbarung über das Sekretariat.
Anmeldezeitraum:
Dienstag, 12.02.2019 bis Mittwoch 20.02.2019

 

Der Ablaufplan für den Tag der offenen Tür 2019

Klicken Sie für eine größere Ansicht!

Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Wo ist die Welt?

Es ist wieder soweit - Theater am Goethe!

Am 15., 16. und 17. Januar spielt der DS-Kurs von Frau Nejjar (4. Sem.) ein neues Stück. Für den 15. und 16. gibt es noch Karten im Vorverkauf in der großen Pause, für den 17. eventuell Restkarten an der Abendkasse.
Beginn ist um 19.30 Uhr.

Zum Stück:
Reisen ist toll. Zum Vergnügen oder für den Job: wer viel reist, wird oft beneidet. Schließlich will ja jeder was sehen von der Welt. Je weiter die Reise geht, desto besser.
Ja und dann hängen die Reisenden in irgendeinem Gate auf irgendeinem Flughafen der Welt fest, sind schon weg, aber noch nicht unterwegs und von der Welt ist nichts zu sehen im immer gleichen Neonlicht. Viele Menschen in einem Raum, die nichts miteinander verbindet, ein Raum voller Sprachengewirr, Hektik und Langeweile. An diesem Nicht-Ort wirft unser Theaterstück Schlaglichter auf einige von ihnen – mit ihren persönlichen Geschichten und Wünschen, beim endlosen Warten, wodurch das eigene Leben nicht wirklicher wird als die unsichtbare Welt. Nur mit Gewalt verschafft sich die Wirklichkeit vorübergehend Einlass. Am Ende ist es die eigene Entscheidung, ob aus dem Reisen eine Ankunft wird.

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

„Es ist für uns eine Zeit angebrochen“

71. Weihnachtsmusik

Goethes Chor beteiligte sich zusammen mit fünf weiteren Schulen wieder am Weihnachtssingen der Steglitzer Schulen in der Matthäuskirche.
Am Abend des 2. Advent trafen sich unzählige junge Musiker und Musikerinnen der Grundschulen am Insulaner, unter den Kastanien und der Alt-Lankwitzer Grundschule mit den Älteren vom Beethoven-, Hermann Ehlers- und Goethe-Gymnasium, um gemeinsam die Weihnachtszeit zu besingen. Jedes Ensemble durfte sich selbst mit zwei Stücken vorstellen, einige musizierten auch schulübergreifend und mehrere Lieder sangen wir zusammen mit allen Zuhörern. Es war ein Riesenspaß.

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Fayetteville 2018

GAPP-Austauschprogramm

Nach einer kurzen Auszeit hat unser Austausch mit Fayetteville wieder Fahrt aufgenommen, der bereits seit mehr als dreißig Jahren existiert. Wer Interesse hat, mehr über das Programm zu erfahren und vielleicht sogar überlegt, selber daran teilzunehmen, der kann jetzt den aktuellen Fahrtenbericht 2018 lesen:
Klickt hier für eine Weiterleitung zum Bericht

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Exkursion in den Bundestag

PW-Kurse verabschieden Gesetz

Am 13.11.18 waren einige PW-Kurse im Bundestag, um ein Planspiel zum Thema Gesetzgebung zu absolvieren.
Lest hier einen ausführlichen Schülerbericht

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Austausch-Blog Brigitte-Sauzay

Von Lichterfelde an die französischen Alpen

Im Rahmen des Austauschprogramms Brigitte-Sauzay besucht eine unserer Schülerinnen aus der 10. Klasse die wunderschöne Stadt Grenoble. Drei Monate lang wird sie ins französische Leben eintauchen und uns dank eines regelmäßigen Blogs einen Blick über die Schultern gestatten.

Besucht die Fachseite Französisch oder diesen Link, um ihr zu folgen!