KALENDER DES GOETHE:
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 
Bildungsspender:
MINT-Schule
Mint-Schule.
Klima-Schule
KONTAKT:
Goethe-Gymnasium Lichterfelde
Drakestraße 72-74
12205 Berlin

T: +49 (0)30 844 16 730
F: +49 (0)30 844 16 731

Mo - Do7:30 - 14:00 Uhr
Fr7:30 - 13:00 Uhr

sekretariat@goethe-lichterfelde.schule.berlin.de

Oder nutzen Sie das Kontaktformular
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Die Geschichte des Nahostkonflikts - Alles, nur nicht einfach

Drei Tage in der Begegnungsstätte Schloss Gollwitz

Die Idee war, eine kurze Klassenreise mit viel Spaß und Freizeit mit einem historisch-politischen Schwerpunkt zu kombinieren. Vom 29.06. bis zum 01.07.2015 ist die 9a mit Frau Wiedenhöft und Frau Zacher in die Begegnungsstätte Schloss Gollwitz gefahren, um dort im See zu schwimmen, Tischtennis und Billard zu spielen, gemeinsam Musik zu hören und verschiedene Teambildungsspiele durchzuführen, Igel zu beobachten, im Park zu chillen und Verstecken zu spielen, das super leckere vegetarische Essen der netten Köchinnen zu genießen und nicht zuletzteinen Workshop zum Nahostkonflikt zu machen.
In dieses sehr komplexe und komplizierte Thema innerhalb so kurzer Zeit einzutauchen, war sicherlich für alle nicht ganz einfach. Es gab viele Texte zu lesen, Kartenmaterial musste verstanden, Zeitleisten erstellt werden, kurze Vorträge wurden gehalten und abschließend haben auch wir auf der Friedenskonferenz keine Lösung gefunden. Die Pressemitteilungen während der Konferenz haben Emotionen auf beiden Seiten hochkochen lassen, auch die UNO war machtlos …
Einen Eindruck von den Ereignissen, der Arbeit und auch ein bisschen der Freizeit bekommt ihr/bekommen Sie auf den Fotos.
Wir können nur allen empfehlen, dort hinzufahren! Man kann dort auch Workshops zu Teambildung und sozialen Interaktion oder zum Thema Diskriminierung machen oder auch Videoclips zum Thema Respekt drehen.

A. Wiedenhöft