KALENDER DES GOETHE:
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 
Bildungsspender:
MINT-Schule
Mint-Schule.
Klima-Schule
KONTAKT:
Goethe-Gymnasium Lichterfelde
Drakestraße 72-74
12205 Berlin

T: +49 (0)30 844 16 730
F: +49 (0)30 844 16 731

Mo - Do7:30 - 14:00 Uhr
Fr7:30 - 13:00 Uhr

sekretariat@goethe-lichterfelde.schule.berlin.de

Oder nutzen Sie das Kontaktformular

Veranstaltungstechnik AG

Wir machen euch sicht- und hörbar!

Die Veranstaltungstechnik AG (auch Licht- und Tontechnik AG) kümmert sich bei Schulveranstaltungen wie Musikabenden, Theateraufführungen, dem Sportfest um die Beleuchtung und die Beschallung. Dazu steht der Arbeitsgemeinschaft professionelles Equipment zur Verfügung.
In der AG erlernen wir die nötigen Fähigkeiten und Kenntnisse um sicher mit dem Material und der Technik umzugehen .
Obwohl man mehr Zeit in der Schule verbringt, machen Vorbereitungen auf Produktionen und Veranstaltungen Spaß. Die gemeinsame, praxisorientierte Arbeit bringt ein starkes Gruppengefühl, da sich jeder in der AG auf den anderen verlassen kann – das ist auch wichtig, da manche Dinge in der Veranstaltungstechnik einfach klappen und sichergestellt sein müssen.

In der AG arbeiten wir auch mit selbst erarbeiteten oder von Mitgliedern der AG entwickelten Techniken. Als Beispiel möchte ich das Computerprogramm Luminosus anführen. Mit diesem Programm kann man über ein Interface Dimmer( und damit die Scheinwerfer), sowie LED Geräte ansteuern. Das Programm ist in der AG inzwischen fest im “Inventar”, wenn es darum geht, Scheinwerfer, schnell und ohne das große Aufbauen von Lichtpulten, zu steuern.

Mitmachen kann jede/r Schüler ab der 8. Klasse mit Interesse und Verständnis für Technik, handwerklichem Geschick, Ausdauer und Belastbarkeit. Ihr solltet außerdem schwindelfrei sein.

 

Wir machen zwar viel...

...aber nicht alles!

Daher wurden im März 2011 einige “Bestimmungen” für die Inanspruchnahme der AG entworfen. Diese wurden von der Schuldirektorin unterschrieben.

Möchtest du die Bestimmungen lesen? Hier ist ein Bild:
VeranstaltungstechnikAG-Bestimmungen